21. Mai 2019
AREA 47

Begeisterte Mountainbiker als Ziel der Kooperation von Trek und AREA 47

Trek als führender Fahrradhersteller aus den USA und Österreichs größter Outdoor-Freizeitpark, die AREA 47 am Eingang zum Ötztal, arbeiten ab sofort zusammen. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer an Touren der AREA 47 Bike Academy kommen in den Genuss von topmodernen Bike-Modellen ausgestattet mit innovativen Features. Ob Hardtail-, Enduro- oder E-Mountainbike: Die komplette Flotte stammt von Trek.

Mit einem maßgeschneiderten Bike-Angebot baut die AREA 47 ihren Qualitätsanspruch in Sachen Zweirad 2019 weiter aus. Einen wesentlichen Part in der Gesamtstrategie stellt dabei das beste Material für grenzenloses Vergnügen im Sattel dar. Dank der innovativen MTB-Technologien der Premium-Marke Trek wird das gesamte Einsatzspektrum optimal abgedeckt. „Die AREA 47 bietet das perfekte Abenteuer, wir als Fahrradhersteller das passende Bike dazu. Für beide Seiten ergibt sich daraus eine Win-Win-Situation, da wir die gleichen Zielgruppen ansprechen und sich die Gäste vor Ort ein authentisches Bild von unseren Produkten machen können“, erklärt Guido Anderwert, Marketingleiter von Trek. Auch Christian Schnöller, Geschäftsführer der AREA 47, sieht viele Vorteile: „Unser Ziel ist es, einer der führenden touristischen Anbieter am Bike-Markt zu werden. Durch Kooperationen wie mit Trek untermauern wir dies und bieten unseren Gästen das beste Material.“

ERWEITERTES TOURENANGEBOT

Neben der Zusammenarbeit mit Trek forciert die AREA 47 Bike Academy ihr ausgefeiltes Programm für Mountainbiker und die, die es noch werden möchten. Dazu gehören Abenteuer für jedes Konditionslevel oder Fahrkönnen. Einsteiger und Fortgeschrittene erleben auf der E-Mountainbike-Tour Valley Loop einige Highlights des längsten Tiroler Seitentals vom Lenker aus. Von der AREA 47 als Startpunkt führt die Runde entlang der Ötztaler Ache zum idyllischen Piburger See und weiter zu Tirols größtem Wasserfall, dem Stuibenfall in Umhausen. Dank der E-Mountainbikes von Trek meistert jeder Teilnehmer die anfallenden Höhenmeter und Distanzen. Wer mehr Action am Bike verlangt, den begleiten die Guides auf die Lines der Bike Republic in Sölden. Bei allen Touren stets inklusive ist der ganzheitliche Service. Dieser beginnt bereits vor Antritt mit dem optimalen Einstellen des jeweiligen Bikes. Zudem werden die Teilnehmer komplett ausgestattet. Neben einem Trek Trailbike umfasst dies die notwendige Ausrüstung mit Protektoren, Helm und Handschuhen. Während des Ausflugs profitieren die Gäste von den hilfreichen Tipps der ausgebildeten Guides, die ihr Wissen in Sachen Fahrtechnik, aber auch Tricks zur richtigen Einstellung des Bikes weitergeben.

Nach dem Tag am Bike lockt die Water AREA, der Eintritt ist bereits inkludiert. Während sich die Gäste bei Blobbing, Cannonball und Slip’N’Slide vergnügen, werden die Bikes in der eigenen Werkstätte vom Profi perfekt gewartet. All jene, die noch tiefer in die Materie eintauchen wollen, nutzen die Möglichkeit, an einem der speziellen Bike-Camps teilzunehmen. Besonderes Highlight in der heurigen Saison sind das Girls-Bike-Camp in der AREA 47 mit dem Trek Gravity Girl Kathi Kuypers und ein Bike-Camp mit Steffi Marth. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen erhalten im Rahmen der mehrtägigen Kurse wertvolle Infos von den Profibikerinnen. Im relaxten Ambiente unter Gleichgesinnten werden auch praktische Insidertipps vermittelt. In kleinen Gruppen und individuellem Coaching stellen sich die Lernfortschritte im Sattel rasch ein. Mit speziellen After Work Fahrtechnik- und Bike-Repair Kursen für E-MTB und normale Bikes wird zudem ein neues Workshopformat angeboten. Hier lernen die Teilnehmer praktische Tipps wie etwa den Bike Check und die passende Einstellung des zweirädrigen Begleiters. Im Rahmen eines Fahrtechniktrainings helfen die ausgebildeten Guides den persönlichen Fahrstil zu optimieren.

Nähere Infos: www.area47.at/mtb

FÜR RÜCKFRAGEN

AREA 47 Betriebs GmbH
Ötztaler Achstraße 1
A-6430 Ötztal-Bahnhof
T +43 5266 87676
F +43 5266 87676 76
info@area47.at
www.area47.at

Polak Mediaservice

Dr.-Carl-Pfeiffenberger-Str. 12
A-6460 Imst
T +43 5412 66712
info@polak-mediaservice.at
www.polak-mediaservice.at

Die AREA 47 Bike Academy bietet Programme für jedes Konditionslevel. Einsteiger und Fortgeschrittene erleben actionreiche Touren im gesamten Ötztal.

Bildnachweis: Trek / Wolfgang Watzke (Abdruck honorarfrei)

(v.l.n.r.) Martin Oswald, Johannes Kehrer und Christian Schnöller, Geschäftsführer der AREA 47 (r.), reisten ins europäische Trek Headquarter bei Zürich, um mit Guido Anderwert (2.v.r.), Marketingleiter Trek, die Kooperation zu besiegeln.

Bildnachweis: AREA 47 (Abdruck honorarfrei)

Mit speziellen After Work Fahrtechnik- und Bike-Repair Kursen für E-MTB und normale Bikes wird ein neues Workshopformat angeboten. 

Bildnachweis: AREA 47 (Abdruck honorarfrei)

Nach dem Tag am Bike geht es für die AREA 47 Bike Academy Teilnehmer ab in die Water AREA, der Eintritt ist bereits inkludiert. Während sich die Gäste bei Blobbing, Cannonball und Slip’N’Slide vergnügen, werden die Bikes in der eigenen Werkstätte vom Profi perfekt gewartet. 

Bildnachweis: AREA 47 (Abdruck honorarfrei)

Die Trek Gravity Girls Kathi Kuypers und Steffi Marth geben ihr Wissen bei den Bike-Camps in der AREA 47 weiter. 

Bildnachweis: Trek / Wolfgang Watzke (Abdruck honorarfrei)

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.