5. August 2019
Alpenländische

Die Alpenländische lud zur Firstfeier nach Hall

Die Alpenländische errichtet in Zusammenarbeit mit der Stadt Hall eine großzügige Wohnanlage in Passivhausqualität. Insgesamt 23 Wohnungen entstehen bis September 2020 im Stadtteil „Untere Lend“. Am 2. August fand die Firstfeier statt.

Die neue Anlage bietet künftig 23 Mietwohnungen, bei 15 Einheiten besteht eine gesetzliche Kaufoption. Konkret entstehen fünf 2-Zimmerwohnungen, vierzehn 3-Zimmerwohnungen und vier 4-Zimmerwohnungen sowie 29 Tiefgaragenstellplätze. DI Markus Lechleitner, Geschäftsführer der Alpenländischen, freut sich über den zügigen Fortschritt: „Die Firstfeier ist die Gelegenheit, um sich bei den Baufirmen und Mitarbeitern für ihren Einsatz zu bedanken. Es freut uns, dass die Arbeiten reibungslos und ohne Verzögerungen verlaufen. Besonderer Dank gilt auch der Stadt Hall für die gute Zusammenarbeit“. Insgesamt investiert die gemeinnützige Wohnbaugesellschaft ca. 4,55 Millionen Euro in das Projekt.

Leistbarer Wohnraum GEFRAGT

Stadträtin und Obfrau des Sozial- und Wohnungsausschuss Irene Partl verweist auf die große Nachfrage nach erschwinglichen Wohnungen in Hall: „Das Projekt ist ein wichtiger Baustein für die Siedlungsentwicklung in der Unteren Lend. Schon jetzt haben wir sehr viele Anfragen“. Die neuen Wohnungen können zu einem Quadratmeterpreis von 8,63 Euro weitergegeben werden.

FÜR RÜCKFRAGEN

Alpenländische
Sonja Januschke
Viktor-Dankl-Straße 6-8
A-6020 Innsbruck
T +43 512 571411 37
F +43 512 571411 34
sonja.januschke@alpenlaendische.at
www.alpenlaendische.at

Polak Mediaservice

Dr.-Carl-Pfeiffenberger-Str. 12
A-6460 Imst
T +43 5412 66712
info@polak-mediaservice.at
www.polak-mediaservice.at

Die Beteiligten freuen sich über den Baufortschritt der Wohnanlage „Untere Lend II“. v.l.n.r.: Mitarbeiter der Baufirmen, DI Markus Lechleitner (GF Alpenländische), StR Irene Partl (Obfrau Sozial- und Wohnungsausschuss), Ing. Christoph Totschnig (Strabag AG), Georg Perwög (Strabag AG), Walter Dangl (Strabag AG), DI Harald Stöckl (Alpenländische)

Bildnachweis: Alpenländische (Abdruck honorarfrei)

Der Firstbaum zeugt von der Arbeitsleitstung der beteiligten Baufirmen und deren Mitarbeiter

Bildnachweis: Alpenländische (Abdruck honorarfrei)

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.