19. April 2018
Telfer Bad

Erfolgsprojekt Telfer Bad feiert über 100.000 Wintergäste

Weit über den Erwartungen war der Besucherstrom des Telfer Bades in der ersten Wintersaison 17/18. Insgesamt besuchten von September 2017 bis April 2018 über 102.000 Gäste die neue kommunale Freizeiteinrichtung. In der kommenden Sommersaison erwarten die Schwimmfans zahlreiche Neuerungen und Verbesserungen im Außenbereich.

„Unser Familien- und Sportbad ist sehr beliebt. Das Angebot wird in überwältigender Art und Weise angenommen.“ Mit diesen Worten eröffnete Bürgermeister Christian Härting die Bilanz-Pressekonferenz anlässlich der vergangenen Wintermonate. Dass die beeindruckende 100.000er Marke nur in der ersten Wintersaison erreicht wurde, begeistert auch den Geschäftsführer Markus Huber. „Das positive Feedback der Besucher motiviert uns, immer besser zu werden“, erklärt Huber. In den kälteren Monaten frequentierten 76.400 Gäste das Hallenbad und 26.400 Besucher den Saunabereich. In den Erstplanungen rechneten die Verantwortlichen im Winter mit 50.000 Schwimmgästen. Dies wurde nun deutlich übertroffen. „Aus dem massiven Zuspruch resultiert natürlich auch ein Mehraufwand bei Energie, Wasserverbrauch und Mitarbeitereinsatz. Unser Team hat diese Herausforderungen trotz des Ansturms gemeistert“, informiert der Geschäftsführer.

Attraktiv für Familien

Das vielfältige Eventprogramm im Schwimm- und Saunabereich wie etwa der Kiddy-Rosenmontag, die Ostereiersuche oder die zahlreichen Themenaufgüsse erfreuen sich ebenfalls großer Beliebtheit. „Wir werden uns in Zukunft vermehrt als familienfreundliches Allwetterbad positionieren“, gibt Bürgermeister Härting die künftige Richtung vor. Gerade bei den Familien-Tarifen gilt Telfs als anziehend. „Zwei Erwachsene mit drei Kindern genießen einen ganzen Schwimmtag im Sommer um 21,80 Euro. Und die Sommercard ermöglicht unbegrenzten Zutritt von 1. Mai bis 2. September um 160,- Euro (Erwachsene), 80,- Euro (Kinder) und 130,-- Euro (Ermäßigte). Dieses Angebot kann sich sehen lassen, wenn man bedenkt, dass wir sowohl Hallen- als auch Freibad mit Erlebnisrutsche und kostenlosen Komfortliegen anbieten“, berichtet Markus Huber.

Auftakt am 1. Mai

Das Veranstaltungsprogramm in den „heißen“ Monaten lockt mit viel Abwechslung. Den Auftakt macht das große Opening „Lass die Sonne rein“ am 1. Mai. Ab 10.00 Uhr begeistert ein buntes Unterhaltungsprogramm Groß und Klein mit Hüpfburg, Meerjungfrauenschwimmen sowie vielen Outdoor-Spielen wie Pfeil und Bogen, Blasrohr und Fußball. Erwachsene genießen die großzügige Liegewiese mit kostenlosen Komfortliegen und das wohltemperierte Wasser im Outdoorpool. Als Allwetterbad ist der Innenbereich mit Familien- und Sportbecken natürlich ebenfalls zugänglich.

Kino, Italo-Nacht und Action

Weiter geht’s am 31. Mai mit der Open-Air Übertragung des klassischen Sommernachtskonzertes aus dem Garten Schönbrunn, gefolgt vom 1. Telfer Bad Familienfest am 2. Juni, dem Sommerkino „UnterfreiemHimmel“ (9.6.), der Welle 1 Beachtour, der Hill Vibes Pool Stage (26.-28.7.), der Life-Radio Sommertour (4.8.) und dem Kiddy-Day (1.9.). Und „Ferragosto – Die italienische Nacht“ verwandelt das Telfer Bad am 14. August zur südländischen Piazza mit „Vino, Pasta e Musica“. „Mit unserem bunten Programm entwickelt sich das Schwimmbad zum beliebten Treffpunkt. Wir sind eben mehr als ein Bad“, schmunzelt Markus Huber.

Barrierefreier Zugang und Schatten für Kinder

Aufgrund der Nachverhandlungen mit dem Totalunternehmer ARGE Swietelsky warten viele Neuerungen auf die Badegäste in der ersten „vollen“ Sommersaison. So wird es ab sofort einen barrierefreien Zugang für Menschen mit Handicap und Familien mit Kinderwägen auf der Nord-Seite (links neben dem Haupteingang) mit Gegensprechanlage geben. Die Kleinsten freuen sich auf einen Sonnenschutz beim Kinderbecken. Und um die Hygiene im Innenbereich zu verbessern, wurden Fußduschen beim Übertritt in das Hallenbad installiert. Eine zusätzliche Spindanlage sowie zwei weitere Duschen ergänzen den 19.000 m² großen Außenbereich. Außerdem wurden die Außendrehkreuze überdacht und die Versickerungsfähigkeit der Liegewiese verbessert. „Wir sammeln in der Anfangszeit wichtige Erfahrungswerte, die zu stetigen Verbesserungen führen. Wichtig ist es, die Wünsche der Kunden, dort wo es möglich ist, einfließen zu lassen. Dann wird sich das Telfer Bad auch in den nächsten Jahren erfolgreich am Markt behaupten“, zeigt sich der Telfer Gemeindechef überzeugt.

Gastro wird zur Chefsache

Eine Veränderung verzeichnete auch die Bad-Gastronomie. Seit April 2018 wird der Restaurantbereich aus eigener Kraft betrieben. „Wir haben keinen passenden Pächter gefunden. Um unseren Gästen eine gute Qualität zu garantieren, organisieren wir die Gastronomie nun selber“, informiert Geschäftsführer Huber. So wurde der Kiosk im Freien küchentechnisch ausgestattet und bietet ab dem heurigen Sommer neben kühlenden Getränken auch Speisen an. Den großen Hunger stillen die Gäste wie gewohnt im Bad- bzw. Saunarestaurant. Das externe Restaurant für Nicht-Badegäste ist aktuell geschlossen und eröffnet im neuen Stil wieder Ende September.

Ausblick Herbst: Wellnessbereich wird erweitert

Für die Herbstsaison werden ebenfalls schon Vorkehrungen getroffen. „Aufgrund der gewonnenen Erfahrungswerte wird der Totalunternehmer den Ruheraum im Saunabereich vergrößern“, lüftet Markus Huber ein kleines Geheimnis. „Gerade im Wellnessbereich ist es wichtig, genügend Platz und Freiraum vorzufinden“, ergänzt Bürgermeister Härting. Weiters werden die Müllhäuser im Freibadbereich bis zum Winterauftakt finalisiert.

Fact-Box

  •         102.000 Wintergäste Sept. 17 – April. 18
  •         Sommercard Erwachsene um 160,-- Euro
  •         Sommercard Ermäßigte um 130,-- Euro
  •         Sommercard Kinder um 80,-- Euro

 

Events

  •         1. Mai Bad-Opening „Lass die Sonne rein“
  •         31. Mai Open-Air Übertragung Sommernachtskonzert Schloss   Schönbrunn
  •         2. Juni Telfer Bad Familienfest
  •         9. Juni Sommerkino „UnterfreiemHimmel“
  •         26.-28. Juli Hill Vibes Pool Stage
  •         4. August Life Radio Sommertour
  •         14. August „Ferragosto – Die italienische Nacht“
  •         1. September Kiddy-Day
  •         Welle 1 Beachtour wird noch fixiert


 

 

 

Rückfragen

Telfer Bad
Weißenbachgasse 17
A-6410 Telfs
T +43 5262 62137
info@telferbad.at
www.telferbad.at

Polak Mediaservice

Dr.-Carl-Pfeiffenberger-Str. 12
A-6460 Imst
T +43 5412 66712
info@polak-mediaservice.at
www.polak-mediaservice.at

GF Markus Huber am neuen barrierefreien Zugang, der sich auf der Nordseite befindet (links neben dem Haupteingang).

Bildnachweis: Telfer Bad (Abdruck honorarfrei)

GF Markus Huber und BGM Christian Härting freuen sich auf das große Opening am 1. Mai ab 10 Uhr.

Bildnachweis: Telfer Bad (Abdruck honorarfrei)

Das Telfer Bad startet mit vielen Neuerungen und Verbesserungen im Außenbereich in die Badesaison 2018. 

Bildnachweis: Telfer Bad (Abdruck honorarfrei)

Die Lage des Familien- und Sportbades bietet den Schwimmfans einen herrlichen Rundumblick. 

Bildnachweis: Telfer Bad (Abdruck honorarfrei)

GF Markus Huber und BGM Christian Härting zogen eine erfolgreiche Bilanz zur ersten Wintersaison des Telfer Bad.

Bildnachweis: Telfer Bad (Abdruck honorarfrei)

GF Markus Huber und BGM Christian Härting präsentierten eine Vorschau auf das vielfältige Veranstaltungsprogramm der kommenden Monate.

Bildnachweis: Telfer Bad (Abdruck honorarfrei)

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.