18. Jänner 2019
Bergbahnen Hochoetz

Kinder-Sicherheits-Skitag in Hochoetz

Am Samstag, 2. Februar, lernen junge Wintersportler im Skigebiet Hochoetz das richtige Verhalten auf und abseits der Piste. Die Initiative von ORF Tirol und den Bergbahnen Hochoetz vermittelt 100 Kindern und Jugendlichen ab zehn Jahren relevantes Wissen in Theorie und Praxis.

Bis zum 1. Februar besteht die Möglichkeit einen der begehrten Plätze für den Kinder-Sicherheits-Skitag zu gewinnen. Unter tirol.orf.at können sich interessierte Kids anmelden. Am Samstag, 2. Februar, kommen die Gewinner einen ganzen Tag lang in den Genuss, wichtiges zum Thema Sicherheit zu erfahren. Dabei geht es etwa darum, wie Pisten vor Lawinen geschützt werden in Form von Sicherungsmaßnahmen, künstliche Lawinensprengungen, uvm. Welche Ausrüstung ist erforderlich, wenn der gesicherte Skiraum verlassen wird? Wie läuft eine Verschüttetensuche mit Sonde ab? Wie entstehen Lawinen und wann werden diese ausgelöst? Solche und viele weitere Fragen werden in zwei Themenblöcken beantwortet. Darüber hinaus demonstrieren erfahrene Profis wie ein Schneeprofil ausschaut und zeigen die Bedeutung der unterschiedlichen Schichten auf.

Anmeldung und weitere Infos unter: tirol.orf.at

Ablauf Kinder-Sicherheits-Skitag

  • 10.00 Uhr: Treffpunkt der Gewinner an der Bergstation der Acherkogelbahn, anschließend Einteilung der Gruppen 
  • 10.30 Uhr: Start 
  • 11.30 Uhr: Mittagspause 
  • 13.00 Uhr: Gruppentausch 
  • 14.30 Uhr: Abschluss 
Für Rückfragen

Bergbahnen Hochoetz
Mag. Nadja Frischmann
Angerweg 13
6433 Oetz
T.: +43 5252 6385
F.: +43 5252 6385-15
info@hochoetz.at
www.oetz.com

Polak Mediaservice

Dr.-Carl-Pfeiffenberger-Str. 12
A-6460 Imst
T +43 5412 66712
info@polak-mediaservice.at
www.polak-mediaservice.at

Am 2. Februar erfahren interessierte Kids im Skigebiet Hochoetz alles zum Thema Sicherheit auf und abseits der Piste.

Bildnachweis: Bergbahnen Hochoetz (Abdruck honorarfrei)

Den Teilnehmern wird Basiswissen zum Thema Sicherheit und Lawinen vermittelt. So lernen die Kinder zum Beispiel wie eine Verschüttetensuche mittels Sonde abläuft. 

Bildnachweis: Bergbahnen Hochoetz (Abdruck honorarfrei)

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.