12. März 2018
TVB St. Anton am Arlberg

Kinderdorf-Kinder genossen Skitag in St. Anton am Arlberg

Vergangenes Wochenende erlebten 19 Kinder des SOS-Kinderdorfes Imst einen actionreichen Tag im Schnee am Arlberg.

Eigentlich war diese Aktion im Rahmen der vom Internationalen Skiverband initiierten „FIS World Snow Days“ am 21. Jänner geplant. Über 500 Orte weltweit beteiligten sich an der Kampagne und bescherten tausenden Kindern kurzweilige Stunden auf der Piste. In St. Anton am Arlberg mussten die Verantwortlichen aufgrund des vielen Neuschnees den Termin auf vergangenen Samstag verschieben.

Besondere Momente am Arlberg

Die Kinder freuten sich Anfang März genauso über einen Tag im größten zusammenhängenden Skigebiet Österreichs. Die Teilnehmer des SOS-Kinderdorfes Imst kamen in den Genuss kostenloser Pistengaudi – Equipment und kompetente Betreuung inklusive. Während die Anfänger sich im Tal an den Schneesport herantasteten, eroberten die Geübteren die steileren Hänge. Jeweils unter fachkundiger Begleitung der Skilehrer von der Skischule Arlberg und vom Ski-Club Arlberg.

Unvergesslicher Tag dank vieler Unterstützer

Die Skipässe stellten die Arlberger Bergbahnen zur Verfügung, Intersport Arlberg die Ski- bzw. Snowboard-Ausrüstung. Während des gemeinsamen Mittagessens beim MooserWirt tauschten die Teilnehmer erste Erfahrungen aus, beim Nachmittagssnack im Hotel Anthony's gab es für den sportlichen Nachwuchs eine weitere Stärkung. So erwies sich auch die etwas verspätete Auflage als „FIS SnowKidz“-Skitag in St. Anton am Arlberg als voller Erfolg – da waren sich alle Beteiligten einig. Weiters im Tross der Unterstützer mit dabei waren Audi und die Raiffeisenbank St. Anton am Arlberg.

Pistenspaß für SOS-Kinderdörfer

„Es freut uns, Kindern und Jugendlichen zu einem abwechslungsreichen Tag im Schnee zu verhelfen. Die Zukunftssicherung des Skisports liegt uns sehr am Herzen. Nicht zuletzt deshalb beteiligten wir uns auch heuer gerne beim ‚FIS SnowKidz‘-Projekt“, betont Tourismusdirektor Martin Ebster.

Für Rückfragen

TVB St. Anton am Arlberg
A-6580 St. Anton am Arlberg
T +43 5446 22690
F +43 5446 2532
info@stantonamarlberg.com 
www.stantonamarlberg.com

Polak Mediaservice

Dr.-Carl-Pfeiffenberger-Str. 12
A-6460 Imst
T +43 5412 66712
info@polak-mediaservice.at
www.polak-mediaservice.at

ABBAG-Betriebsleiter Manfred Merten, Gerhard Eichhorn von der Raiffeisenbank St. Anton am Arlberg und Kassier des Ski-Club Arlberg, TVB-Eventmanager Daniel Nöckler und die Skilehrer der Skischule Arlberg im Bild mit den Teilnehmern und Hannes Kirchmair vom SOS Kinderdorf Imst.

Bildnachweis: TVB St. Anton am Arlberg/ Paul Schranz (Abdruck honorarfrei)

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.