18. August 2017
TVB St. Anton am Arlberg

Mountain Yoga Festival St. Anton am Arlberg

Vom 31. August bis 3. September 2017 findet in St. Anton am Arlberg das zweite Mountain Yoga Festival statt.

Yoga, Natur und Gesundheit fließen an vier Tagen harmonisch in das Festivalprogramm ein. Namhafte Yogalehrer aus New York, London, Berlin, München, Zürich und Wien laden zum Yoga am Berg. Experten aus den Bereichen Natur und Gesundheit geben praktische Tipps wie man sich im oft turbulenten Alltag immer wieder eine gesunde Auszeit gönnen kann!

Yoga-Bazar zum Schmökern

Im Rahmen des Festivals findet am Samstag den 2. September 2017 von 12.00 bis 18.00 Uhr in der Fußgängerzone von St. Anton am Arlberg der Yoga-Bazar statt. 17 Aussteller laden zum Flanieren und Ausprobieren ein. Es gibt stündlich Impulsvorträge zu den Themen Yoga und Ernährung mit Musik, ein Photobooth und eine Kinderyogastunde für Kinder zwischen 4 und 10 Jahren um 15.00 Uhr.

Den 4-Tages Festivalpass um € 195,- pro Person erhält man beim Tourismusverband St. Anton am Arlberg.
Der Bazar ist für alle Besucher kostenlos!

www.stantonamarlberg.com, info@stantonamarlberg.com

Weiter Informationen zum Festival gibt es unter: 
www.mountainyogafestivalstanton.at

 

 

Für Rückfragen

TVB St. Anton am Arlberg
A-6580 St. Anton am Arlberg
T +43 5446 22690
F +43 5446 2532
info@stantonamarlberg.com 
www.stantonamarlberg.com

Polak Mediaservice

Dr.-Carl-Pfeiffenberger-Str. 12
A-6460 Imst
T +43 5412 66712
info@polak-mediaservice.at
www.polak-mediaservice.at

Gemeinsam zu sich selbst finden: Neben Yogaeinheiten, Workshops und Vorträgen erwartet die Teilnehmer ein vielfältiges Programm mit Bazar am Samstag, 2. September.

Bildnachweis: Mountain Yoga Festival (Abdruck honorarfrei)

Harmonie im Einklang mit der Natur - das Zusammenspiel zwischen Yoga und Berge steht im Fokus des 4-tägigen Festivals.

Bildnachweis: TVB St. Anton am Arlberg / Foto Patrick Säly (Abdruck honorarfrei)

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.