10. Juli 2019
Tiroler Oberland Ried-Prutz-Pfunds

Neu im Tiroler Oberland: INN.ACTION - Die Woche der Outdoor-Höhepunkte

Nach dem Wiesenmonat Juni folgt die nächste Eventserie der Erlebnisregion rund um Prutz, Ried und Pfunds. In der Woche von 22. bis 28. Juli 2019 kommen Natur- und Actionfans voll auf ihre Kosten. Das vielseitige Programm der Outdoorwoche mit dem Titel „INN.ACTION“ reicht von geführten Bike-Touren über Bogenschießen und Klettern bis hin zum Wassersport am Inn. Auch für Entspannung an der frischen Bergluft ist gesorgt – beim Yoga im Wald oder einem herrlichen Sonnenaufgang mit anschließendem Almfrühstück.

Planungssicherheit für Einheimische und Gäste

Die Verantwortlichen des Tiroler Oberland Tourismus zeigen, dass es sich lohnt, Trends aufzugreifen und zu einem vielseitigen Angebots-Package zu bündeln. Zuletzt gelang es der Region mit der Veranstaltungsreihe „JUNI.BLUAMA.ZEIT“ die Themen Umwelt und Nachhaltigkeit in den Vordergrund zu rücken. Nun folgt eine Woche mit allem, was das Oberland an Sport- und Outdoor Highlights zu bieten hat. Einheimische und Urlaubsgäste dürfen sich künftig auf abwechslungsreiche und wiederkehrende Eventwochen freuen. „Unsere Gäste schätzen einen Urlaub mit möglichst viel Aktivitäten. Fix geplante Eventwochen geben Einheimischen, Vermietern und Gästen mehr Planungssicherheit“, erklärt Toni Monz, Vorstand des Tourismusverbandes Tiroler Oberland, den Grundgedanken der Outdoorwoche.

Trendsport auf zwei Rädern

Die Berge und Gipfel Tirols werden längst nicht mehr ausschließlich in Wanderschuhen bezwungen. Mit Enduro-, E-Bike, oder klassischem Mountainbike geht‘s schneller und mit wesentlich mehr Adrenalin bergauf und -ab. Deshalb widmen sich einige Programmpunkte der Outdoorwoche dem Radsport. Gleich der erste Tag (Mo, 22. Juli) startet mit einer spannenden Bike Tour entlang der 3-Länder-Enduro Trails in Nauders. Auch die rasante Abfahrt über den Wildbachtrail von Fendels nach Ried inklusive Guide verspricht jede Menge Action. Als absolutes Highlight der Downhill-Strecke gilt die 30 Meter lange Hängebrücke über die Fendler Schlucht. Am Samstag füllt sich das Höhenmeter-Konto bei einer E-Bike Tour rund um den Frudiger. Radsportbegeisterte, die ihre Technik verbessern wollen, können am Pumptrack „INNTRACK“, dem brandneu angelegten Bike-Funpark in Pfunds, trainieren und sich Tipps von den Profis holen.

Hohe Ziele für Groß und Klein

Das unerschöpfliche Sport- und Actionangebot der Region beinhaltet Erlebnisse für alle Altersklassen. Beim Bogenschießen auf dem Pfundser Parcoursgelände können Interessierte die Grundtechniken der Sportart von erfahrenen Trainern lernen. Mut und Geschick sind im Waldseilgarten in Pfunds gefragt. Die abenteuerliche Hochtour zwischen den Bäumen gilt als ideales Freizeitprogramm für die ganze Familie. Eine Begehung des Anton-Renk Klettersteiges empfiehlt sich hingegen nur für routinierte Kletterer. Absolute Schwindelfreiheit, entsprechende Ausdauer und Kraft vorausgesetzt, erwartet Teilnehmer ein spektakuläres Höhenerlebnis, einmalige Aussicht und die anschließende Einkehr in die Stalanzer Alm.

Geballte Wasserkraft beim Up Stream Surfing

Up Stream Surfing ist die Tiroler Version des Wellenreitens. Beim Surferlebnis der besonderen Art handelt es sich um eine Kombination aus Flusssurfen und Wakeboarding. Ein Unterwassersegel und das Surfbrett sind dabei mit Seilen an der Brücke befestigt. Um auf dem Inn flussaufwärts zu surfen, werden die natürliche Kraft der Strömung und ein einfaches Flaschenzug-Prinzip genutzt. Einzige Voraussetzung für das schwungvolle Abenteuer sind Schwimmkenntnisse. Auch stromabwärts, beim Rafting und Canyoning mit professionellen Guides von WhyNot Adventures und H2O Adventure, ist Action pur garantiert. „Durch das Ausprobieren neuer Trends und Sportarten möchten wir einen Mehrwert für Einheimische und Gäste bieten“, erläutert Bettina Thöni, Vorstandsmitglied des Tourismusverbandes Tiroler Oberland.

Zeit zum Genießen und Feiern

Auch für Genuss-Sportler hält die Outdoorwoche jede Menge Highlights bereit. Der Zirbenwald Radurschl in Pfunds bietet ein einzigartiges Ambiente für Yoga im Freien. Genauso unvergessliche Momente verspricht die Sonnenaufgangs-Tour mit anschließendem Almfrühstück auf der Kobler Alm. Am Donnerstag genießen Teilnehmer ein weiteres kulinarisches Bergerlebnis beim BBQ auf der Gschnair Alm mit Live Musik. Zum Abschluss der actionreichen Woche steigt die offizielle Eröffnungsfeier des neu errichteten Pumptracks „INNTRACK“ am Sonntag, 28 Juli.

Anmelden und dabei sein

Die Anmeldung ist ab sofort bis spätestens am Vortag der jeweiligen Veranstaltung in den Infobüros des Tourismusverbandes Tiroler Oberland möglich – auch telefonisch oder per Mail. Detaillierte Infos zu Startzeiten und Treffpunkten sowie eventuell erforderlichen Vorkenntnissen und Altersbeschränkungen erhalten Interessierte ebenfalls über die Infobüros oder die Website www.tiroler-oberland.com.

INN.ACTION – Programm von 22.–28. Juli 2019

Montag, 22.07.
» Biken in Nauders, 3-Länder-Endurotrails mit Einkehr Stieralm/Reschneralm
» Bogenschießen in Tschingls, Pfunds

Dienstag, 23.07.
» Yoga im Zirbenwald, Radurschl Pfunds
» Brunch auf der Radurschlalm, Pfunds
» Waldseilgarten, Pfunds

Mittwoch, 24.07.
» Sonnenaufgangs-Tour mit Almfrühstück, Kobler Alm Pfunds
» UP STREAM SURFING, Innbrücke Pfunds
» Lake Sunset, Badesee Ried

Donnerstag, 25.07.
» Techniktraining für Anfänger und Fortgeschrittene Pumptrack INNTRACK, Pfunds
» Wildbachtrail mit Guide, Fendels
» BBQ mit Live Band Gschnair Alm, Pfunds

Freitag, 26.07.
» Anton-Renk-Klettersteig mit Einkehr in der Stalanzer Alm, Fendels
» Stand-Up-Paddling, H2O Adventure Ried
» Biken im Bikepark Serfaus-Fiss-Ladis

Samstag, 27.07.
» E-Bike-Tour rund um den Frudiger, Pfunds
» Rafting & Canyoning, WhyNot Adventures & H2O Adventure

Sonntag, 28.07.
» UP STREAM SURFING, Innbrücke Pfunds
» Eröffnung Pumptrack INNTRACK, Pfunds

Genaue Infos mit Uhrzeit finden Sie auf der neuen Webseite www.tiroler-oberland.com

Tiroler Oberland Tourismus

Kirchplatz 48
A-6531 Ried i. O.
T. +4350225100
F. +4350225110
office@tiroler-oberland.com
www.tiroler-oberland.com

Polak Mediaservice

Dr.-Carl-Pfeiffenberger-Str. 12
A-6460 Imst
T +43 5412 66712
info@polak-mediaservice.at
www.polak-mediaservice.at

Absolutes Highlight des Wildbachtrails von Fendels nach Ried ist die 30 m lange Hängebrücke über die Fendler Schlucht. 

Bildnachweis: TVB Tiroler Oberland / Kurt Kirschner (Abdruck honorarfrei)

Action pur am Inn beim Rafting mit professionellen Guides von WhyNot Adventures und H2O Adventure.

Bildnachweis: Why Not Adventures (Abdruck honorarfrei)

Mut und Geschick sind bei abenteuerlichen Hochtouren im Waldseilgarten in Pfunds gefragt.

Bildnachweis: Why Not Adventures (Abdruck honorarfrei)

2.500 Höhenmeter Downhill-Vergnügen und anspruchsvolle Routen erwarten Biker auf den naturbelassenen 3-Länder-Enduro-Trails in Nauders.

Bildnachweis: TVB Tiroler Oberland / Georg Trenker (Abdruck honorarfrei)

Beim UP STREAM SURFING wird die Kraft der Strömung genutzt um am Inn flussaufwärts zu surfen. 

Bildnachweis: Urban Surf Solutions GmbH / Johannes Mann (Abdruck honorarfrei)

Die Begehung des Anton-Renk Klettersteigs erfordert Schwindelfreiheit, Kraft und Ausdauer. Als Belohnung winkt eine einmalige Aussicht und die anschließende Einkehr in der Stalanzer Alm.

Bildnachweis: TVB Tiroler Oberland / Kurt Kirschner (Abdruck honorarfrei)

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.