25. Mai 2018
Bergbahnen Hochoetz

Sommerstart der Bergbahnen Hochoetz: Vielfalt mit Spiel und Sport

Die Wanderregion Hochoetz liegt bei Familien hoch im Kurs. Seit 2017 führen die Bergbahnen das Qualitäts-Gütesiegel „Beste Österreichische Sommer-Bergbahn“. Neue Attraktionen, zahlreiche Events sowie abwechslungsreiche Möglichkeiten mit Genuss-Wanderungen erwarten die Gäste am Eingang des Ötztals. Am 2. Juni heißt es Start frei für die Sommersaison.

Jung und Alt kommen im Vorderen Ötztal voll auf ihre Kosten, denn das breit gefächerte Programm bietet eine perfekte Kombination aus Abenteuer, Sport und Entspannung. Ein Highlight stellt dabei das WIDIVERSUM HOCHOETZ dar, ein Abenteuerpark auf 2.000 Metern Seehöhe. Rund um den Speicherteich der Bergbahnen entdecken Erlebnishungrige jeden Alters ganz besondere Spiele- und Mitmachstationen. Heuer punktet das Kinderparadies mit gleich zwei neuen Attraktionen und viel Rätselspaß.

Neu: Knappenbau und Kugelturm im WIDIVERSUM HOCHOETZ

Auf einer Fläche von 3.000 Quadratmetern sorgen Maskottchen Bergschaf WIDI und seine Freunde für Unterhaltung in freier Natur. Kids aus Nah und Fern gehen heuer erstmals im neuen Holzkugelturm auf Erkundungstour. In dem drei Meter hohen Turm befinden sich verschiedene Parcours mit Hindernissen, auf denen die Kugeln hinabgerollt werden können. Die Kinder erfahren dabei Wissenswertes über physikalische Gesetze wie Gravitation oder Fliehkraft.  Insgesamt erstrecken sich die Bahnen über eine Länge von 30 Laufmetern.

Für die kleinsten Besucher gibt es ab sofort den großen Knappenbau-Sandspielplatz zum Austoben. Mit kinderfreundlichen Förderbändern und Seilzügen transportieren die „Sandwühler“ dort das Material von einer Stelle zur Nächsten.

 Finde das neue Lösungswort

Neue Aufgaben gibt es ab heuer beim beliebten Rätsel im WIDIVERSUM. An verschiedenen Stationen können die fleißigen Detektive Buchstaben sammeln, die das Lösungswort auf der Rätselkarte ergeben. Für die richtige Antwort erhalten alle Rätselfreunde eine Belohnung im Panoramarestaurant. Daneben bereiten Lern- und Kreativstationen wie das Milchkannen-Xylophon, das Hornophon oder die Spinnrad-Tauchstation spielerisch Informationen auf. Die Besucher lernen die Besonderheiten des Ötztal kennen, wie etwa den einzigartigen Dialekt oder die verschiedenen Handwerksprodukte wie Schafwolle. Als hochwertiges Erlebnis- und Lernangebot unterstützen Ötztal Tourismus sowie das Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt- und Wasserwirtschaft, das Land Tirol und die Europäische Union das Oetzer Vorzeigeprojekt.

Wanderparadies mit Panoramablick

Ab 2. Juni bringt die Acherkogelbahn Wanderfreunde täglich hinauf in die Ötztaler Berge. Direkt von der Bergstation starten zahlreiche Routen in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden. Von familienfreundlichen Wegen, die sogar kinderwagentauglich sind, bis hin zu Touren für geübte Bergfexe ist alles mit dabei. So bietet der Rundwanderweg „Auf den Spuren der Wildtiere" Erwachsenen und Kindern viele Informationen zur Tierwelt der Alpen. Für geübte Sportler eignet sich der Knappenweg, eine sechsstündige Wanderung zu einem original rekonstruierten Knappenhaus. Entspannungssuchende können auf dem Besinnungsweg neue Kraft tanken. Mit dazu gehört natürlich auch die gemütliche Einkehr in eine Berghütte. Vom Panoramarestaurant (mit Bedienung) an der Bergstation bis hin zu urigen Hütten wie der Balbachalm, der Kühtaile und Acherberg Alm sowie die Bielefelder Hütte wartet die Region mit einer Vielzahl an Möglichkeiten auf, den Hunger mit heimischen Spezialitäten zu stillen.

Wieder im Sommerbetrieb befindet sich auch heuer die Ochsengartenbahn. An drei Tagen die Woche (Dienstag, Donnerstag und Sonntag) macht sie ab 1. Juli die Auffahrt mit den geräumigen Gondeln von Ochsengarten aus möglich. Ein zusätzlicher Mehrwert, den Wanderer auf jeden Fall nutzen sollten.

Top Sommerangebote

Direkt am Eingang des Ötztals, unweit der Autobahnabfahrt und nur 30 Minuten von Innsbruck entfernt, eröffnen sich Urlaubern und Einheimischen eine Vielzahl an Ausflugszielen. Besonderes Sommerangebot: Mit einem Bergbahnticket oder der Tirol Regio Card ist der Eintritt ins WIDIVERSUM den gesamten Sommer über kostenlos. Das gültige Berg- und Talticket der Acherkogelbahn inkludiert am selben Tag auch den Zutritt zum Erlebnisbad Oetz. Darüber hinaus gibt es weitere, attraktive Bergbahntarife für alle Tiroler.

Fest für Familien

Am 1. Juli heißen die Bergbahnen Hochoetz alle zum großen Familienfest willkommen. Mit einem bunten Programm und vielen Highlights lockt das WIDIVERSUM HOCHOETZ zahlreiche Besucher in luftige Höhen.

Der Event-Sommer in Hochoetz  

17. Juni 2018: Volksmusik am Berg
Auf allen Almhütten und dem Panoramarestaurant Hochoetz erleben Besucher Volksmusik und ausgelassene Stimmung.

01. Juli 2018: WIDIVERSUM Familienfest
WIDI und seine Freunde laden zum großen Fest mit buntem Programm.

15. Juli 2018: 10-Jahr Jubiläum Alphorntreffen
Die Alphornbläser erobern zum 10. Mal die Wanderregion und sorgen für musikalische Höhepunkte.

19. August 2018: Alm- und Bergfest
Neben einer Bergmesse erleben Besucher ein abwechslungsreiches Programm und genießen heimische Köstlichkeiten.

09. September 2018: Oktoberfest
In den Herbst mit stimmungsvoller Musik von den Pfunds-Kerlen, regionalen Schmankerln und einem vielfältigen Kinderangebot.

Nähere Informationen unter: www.oetz.com 

Für Rückfragen

Bergbahnen Hochoetz
Angerweg 13
6433 Oetz
T: +43 5252 / 63 85
F: +43 5252 / 63 85-15
info@hochoetz.at
www.oetz.com

Polak Mediaservice

Dr.-Carl-Pfeiffenberger-Str. 12
A-6460 Imst
T +43 5412 66712
info@polak-mediaservice.at
www.polak-mediaservice.at

Das Oetzer Vorzeigeprojekt WIDIVERSUM HOCHOETZ  wird von Ötztal Tourismus, dem Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt- und Wasserwirtschaft, dem Land Tirol und der Europäischen Union unterstützt. 

Bildnachweis: (c) Ötztal Tourismus/ Daniel Zangerl (Abdruck honorarfrei)

Das Wanderparadies Hochoetz bietet zahlreiche Routen für Jung und Alt.

Bildnachweis: (c) Oetztal Tourismus/ Daniel Zangerl (Abdruck honorarfrei)

Auch dieses Jahr gibt es viele Neuerungen - wie den Knappenbau-Sandspielplatz und den Holzkugelturm - für Kinder. 

Bildnachweis: Bergbahnen Hochoetz (Abdruck honorarfrei)

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.