10. Juni 2018
Imster Bergbahnen

Sonne, Spiel und Spaß regierten beim Familienfest in Hoch-Imst

Am Vatertag pilgerten bei herrlichem Sommerwetter über 2.500 Besucher nach Hoch-Imst. Beim Familienfest wurde nicht nur für Papas allerhand geboten. Den ganzen Tag über waren unvergessliche Erlebnisse für alle Altersklassen garantiert.

Gemeinsam mit Imst Tourismus und Wirten aus Hoch-Imst stellten der Alpine Coaster und die Imster Bergbahnen ein attraktives Programm zusammen. So amüsierte sich in Hoch-Imst die ganze Familie an den unzähligen Stationen im gesamten Wandergebiet: Vom Bull-Riding über Kinder-Rafting und Stand-Up-Paddling bis hin zum Bogenschießen erlebten nicht nur kleine Gäste allerhand Aufregendes. Höhepunkt war das Bluatschink-Konzert bei der Mittelstation der Imster Bergbahnen. Mit seinen beliebten Kinderhits sorgte die Außerferner Formation für beste Unterhaltung beim zahlreich erschienen Publikum.

Gemeinsames Feiern im Vordergrund

„Ein rundum gelungener Tag“, freuten sich die Organisatoren Bernhard Schöpf, Geschäftsführer der Imster Bergbahnen, sowie Florian Doblander von Imst Tourismus, über den großen Zuspruch, „schön, dass so viele Menschen unserer Einladung nach Hoch-Imst gefolgt sind und dass auch zahlreiche regionale Vereine und Institutionen aktiv am Fest mitwirkten.“ Neben der Bergrettung Imst mit ihrem Mega-Swing waren unter anderen die Bogensportfreunde Imst, das Alpenvereins-Kletterteam, die Stadt-Feuerwehr Imst mit einem Rüstfahrzeug und Heli Tirol mit einem Rettungshelikopter vertreten.

Für Rückfragen

Imster Bergbahnen 
Hoch-Imst 19
A-6460 Imst
T +43 5412 66322
F +43 5412 65822
info@imster-bergbahnen.at 
www.imster-bergbahnen.at

Polak Mediaservice

Dr.-Carl-Pfeiffenberger-Str. 12
A-6460 Imst
T +43 5412 66712
info@polak-mediaservice.at
www.polak-mediaservice.at

Freuten sich gemeinsam über den großen Zuspruch beim 7. Familienfest in Hoch-Imst (v.l.):  Florian Doblander von Imst Tourismus, Bürgermeister Stefan Weirather und Bernhard Schöpf, Geschäftsführer der Imster Bergbahnen.

Bildnachweis: Imster Bergbahnen / Chris Walch (Abdruck honorarfrei)

Anziehungspunkt bei allen Kindern: der Rettungshubschrauber von Heli Tirol.

Bildnachweis: Imster Bergbahnen / Chris Walch (Abdruck honorarfrei)

Die Bergrettung Imst sorgte mit dem Mega Swing für viel Begeisterung bei den jungen Festbesuchern.

Bildnachweis: Imster Bergbahnen / Chris Walch (Abdruck honorarfrei)

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.