19. Juni 2017
AREA 47

Spektakuläre Cliff Diving Show in der AREA 47

Im Rahmen eines genialen Events zeigten 16 der weltbesten Klippenspringer ihr Können in der AREA 47. 2.000 Zuschauer verfolgten die virtuosen Figuren der internationalen Top-Athleten.

Wenige Tage vor dem Auftakt der Red Bull Cliff Diving Series 2017 in Irland, arbeiteten die Sportler am letzten Feinschliff für den Saisonstart. Als ideale Location für das einwöchige Trainingscamp diente zum zweiten Mal in Folge die AREA 47. Die Infrastruktur mit Plattformen in verschiedenen Höhen und der verstellbaren Sprunganlage auf bis zu 27 Meter gilt als weltweit einzigartig. „Der perfekte Platz zum Trainieren“, bringt es US-Cliff Diver David Colturi auf den Punkt. Der gleichen Meinung sind auch seine Mitstreiter wie Gary Hunt, sechsfacher Sieger der Red Bull Cliff Diving Series und Weltmeister von 2015 oder Sportlegende Orlando Duque, der neun Weltmeistertitel sein Eigen nennt. 

Show fürs heimische Publikum

Unglaubliche Flugeinlagen gab es für die 2.000 Besucher in der WATER AREA im Rahmen einer Cliff Diving Show zu sehen. Insgesamt 16 Herren und Damen vollführten dabei sportliche Höchstleistungen und bewiesen, zu welchen Leistungen der menschliche Körper imstande ist.  In nur drei Sekunden Flugzeit beschleunigen sie auf bis zu 100 km/h, der Aufprall im Wasser bremst die Sportler in weniger als einer Sekunde auf null ab. Mit dabei im internationalen Tross für die Show: Gary Hunt (UK), sechsfacher Sieger der Red Bull Cliff  Diving Series und Weltmeister von 2015 sowie die Amerikaner David Colturi und Kyle Mitrione. Bei den Damen verstärkten u.a. Helena Merten (AUS) und die Mexikanerin Adriana Jimenez (MEX) das Feld.

Weitere Informationen: www.area47.at

FÜR RÜCKFRAGEN

AREA 47 Betriebs GmbH
Ötztaler Achstraße 1
A-6430 Ötztal-Bahnhof
T +43 5266 87676
F +43 5266 87676 76
info@area47.at
www.area47.at

Polak Mediaservice

Dr.-Carl-Pfeiffenberger-Str. 12
A-6460 Imst
T +43 5412 66712
info@polak-mediaservice.at
www.polak-mediaservice.at

Actionreiche Einlagen vom Sprungturm in 27 m Höhe gab's für die Zuschauer zu sehen. 

Bildnachweis: AREA 47 / Rudi Wyhlidal (Abdruck honorarfrei)

Wenige Tage vor dem Start der Red Bull Cliff Diving Series lieferten die Athleten eine geniale Show ab. 

Bildnachweis: AREA 47 / Rudi Wyhlidal (Abdruck honorarfrei)

Perfekte Körperbeherrschung von Alexey Maslouski.

Bildnachweis: AREA 47 / Rudi Wyhlidal (Abdruck honorarfrei)

Die fantastischen Einlagen begeisterten die 2.000 Besucher in der WATER AREA. 

Bildnachweis: AREA 47 / Rudi Wyhlidal (Abdruck honorarfrei)

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.