14. September 2017
Alpenländische

Startschuss für Wohnanlage in Rinn

Bis November 2018 errichtet die Alpenländische in Rinn eine neue Wohnanlage mit insgesamt 11 Eigentumswohnungen. Den Baubeginn feierten unter anderem Bürgermeister Herbert Schafferer und Alpenländische Geschäftsführer DI Markus Lechleitner bei der Spatenstichveranstaltung am 12. September.

"Wir freuen uns ganz besonders, dass wir jetzt mit dem Bau beginnen können", eröffnete DI Markus Lechleitner, Geschäftsführer der Alpenländischen die Spatenstichveranstaltung am vergangnenen Dienstag in Rinn.

Auch Bürgermeister Herbert Schafferer zeigte sich im Rahmen seiner Rede erfreut über den Baubeginn. "Als Gemeinde sind wir natürlich froh, dass wir im kommenden Jahr 11 leistbare Wohnungen in ausgezeichneter Lage vergeben können."

Besondere Herausforderungen

Neben der rasanten Grundkostenentwicklung im Großraum Innsbruck, zählt die Bodenbeschaffenheit am Bauort "Im Moos" zu den besonderen Herausforderungen. Insgesamt werden im Bauverlauf knapp 100 Betonpfähle eingebracht, um dem dreigeschoßigen Gebäude die nötige Stabilität zu geben.

FÜR RÜCKFRAGEN

Alpenländische
Sonja Januschke
Viktor-Dankl-Straße 6-8
A-6020 Innsbruck
T +43 512 571411 37
F +43 512 571411 34
sonja.januschke@alpenlaendische.at
www.alpenlaendische.at

Polak Mediaservice

Dr.-Carl-Pfeiffenberger-Str. 12
A-6460 Imst
T +43 5412 66712
info@polak-mediaservice.at
www.polak-mediaservice.at

Der einzigartige Ausblick und die hervoragende Lage rechtfertigen die besonderen Herausforderungen bei der Fundamentierung.

Bildnachweis: Alpenländische (Abdruck honorarfrei)

Die Wohnanlage "Im Moos" fußt auf knapp 100 Betonsäulen, die aktuell eingebracht werden.

Bildnachweis: Alpenländische (Abdruck honorarfrei)

Zur Freude aller Beteiligten fiel am vergangenen Dienstag der offizielle Startschuss für die Anlage "Im Moos" in Rinn.

v.l.: Ing. Alexander Zlotek (Alpenländische/Bauleitung), Ing. Manfred Sodja (Fa. Goidinger), Bmst. Ing. Günter Angerer (Fa. Goidinger), Herbert Schafferer (Bürgermeister Rinn), DI Markus Lechleitner (Alpenländische), Arch. DI Mag. (FH) Christian Melichar (Planung).
Bildnachweis: Alpenländische (Abdruck honorarfrei)

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.