24. Mai 2017
Bergbahnen Hochoetz

Wanderregion HOCHOETZ: Sommerliches Paradies für Familien

Große und kleine „Sommerfrischler“ werden in der Wanderregion Hochoetz auf über 2.000 Metern Seehöhe fündig. Denn das abwechslungsreiche Angebot sorgt mit dem Besuchermagnet WIDIVERSUM, Themenwegen, familiengerechten Wanderungen und Almen für Berggenuss pur. Ab 3. Juni startet die Sommersaison.

Das Vordere Ötztal positioniert sich als Urlaubsregion für Familien – und bietet inmitten herrlicher Bergkulisse eine Vielfalt an Möglichkeiten, die Jung und Alt gleichermaßen ins Freie ziehen. Attraktiv dabei die unkomplizierte Anfahrt: In nur 30 Minuten gelangt man von Innsbruck ins Bergeparadies von Hochoetz. Ein Highlight der Wanderregion Hochoetz feierte vergangenes Jahr seine Eröffnung – das Abenteuerland WIDIVERSUM erstreckt sich auf einer Fläche von 3.000 m2 rund um den Speicherteich nahe der Bergstation und bietet bunte Spiele- und Rätselstationen für kleine Besucher. Von dort führen Themenwege und gemütliche Forststraßen zu Almen und Berghütten rundum. Und diese werden fleißig besucht, denn auch Kinder wandern gerne. Sie entdecken dabei die alpine Natur mit Wildtieren wie Gämse und Steinböcke, bestaunen die Kühe auf den Bergwiesen oder erforschen heimische Pflanzenarten. Bei der anschließenden Einkehr in die Berggastronomie wird vor allem echte Tiroler Gastlichkeit großgeschrieben.

Neue Attraktion im WIDIVERSUM HOCHOETZ

Die 17 interaktiven Stationen des Spieleparks rund um Maskottchen Bergschaf WIDI und seine Freunde sorgen für kindgerechte Unterhaltung. Neben den bereits bestehenden Anlagen bereichert ein neuer Riesenflipper das Gelände. Mit einer Länge von 35 Metern präsentiert sich die Holzkonstruktion als wahrer Blickfang für Besucher. Die Bedienung kann nur mit mehreren Teilnehmern erfolgen und fördert so die Teamarbeit und soziale Kompetenz der Kinder. Wie auch alle anderen Anlagen entwickelten Spezialisten den Flipper, der einen besonderen Lerneffekt bietet. Zusätzlich gebaute Beschattungs- und Sitzflächen ergänzen diesen Sommer die Möglichkeiten für Familien, sich im Freien niederzulassen. Der Großteil der Stationen ist nachhaltig und aus Massivholz von heimischen Produzenten gefertigt. Neu eröffnet heuer das WIDI Bistro seine Pforten. Direkt im Areal des WIDIVERSUM lädt es mit Getränken, Snacks und Eis Groß und Klein zu gemütlichen Pausen zwischen dem bunten Spiele-Programm. „Eine zweite Ausbaustufe planen wir für 2018“, bestätigt Nadja Frischmann, Marketingleiterin Bergbahnen Hochoetz, die zukünftigen Projekte. „Mit dem WIDIVERSUM haben wir ein Angebot geschaffen, das das gesamte Ötztal aufwertet – egal ob für Einheimische oder Gäste“, meint sie weiter, „wir möchten unseren Fokus im Sommertourismus weiterhin auf ein breites Familienprogramm legen.“

Entspannter Einstieg ins Bergerlebnis

Beim Aufstieg ins Wandergebiet bewährt sich heuer erstmals an drei Tagen die Woche (Dienstag, Donnerstag und Sonntag) die neue Ochsengartenbahn. Die ehemalige Giggijochbahn aus Sölden mauserte sich bereits in der ersten Wintersaison zum Herzstück der Infrastruktur und garantiert nun ab 2. Juli 2017 eine bequeme Fahrt in die sommerliche Bergwelt. Vor allem die geräumigen Gondeln mit Rundum-Blick, die Laufruhe und gesteigerte Kapazität begeistern die Gäste. Die Acherkogelbahn bringt Besucher täglich ab 3. Juni 2017 hinauf ins alpine Gelände. Neben dem Abenteuerland locken die auf kinderwagentauglichen Wegen erreichbaren Hütten und Almen der Region. Die Balbachalm, die Kühtaile und Acherberg Alm sowie die Bielefelder Hütte erreichen Bergfexe schon nach kurzen und familienfreundlichen Wanderpartien. Sie haben auch diesen Sommer wieder für Gäste und Einheimische geöffnet und sorgen für Stärkung mit heimischen Köstlichkeiten und Schmankerln aus der Region. Den herrlichen Ausblick genießen und sich sonnen können Gäste außerdem im Panoramarestaurant Hochoetz (neu heuer mit Bedienung), direkt an der Bergstation.

Absolut familientauglich

Wer sportlich aktiv mit der ganzen Familie unterwegs ist, für den bietet sich der Familienrundwanderweg an. „Auf den Spuren der Wildtiere“ lernen Kinder entlang der Strecke viel Wissenswertes über die Tierwelt der Alpen. Direkt von der Bergstation geht es zum beeindruckenden Aussichtspunkt „Rotes Wandl“, nach einem Marsch durch den Zirbenwald werden Groß und Klein mit einem Ausblick auf das Ötz- und Inntal belohnt. Bei klarer Sicht ist sogar die Zugspitze, Deutschlands höchster Berg, zu sehen.

Für geübte Bergsportler empfiehlt sich der Knappenweg – die sechsstündige Wanderung führt bis zum original rekonstruierten Knappenhaus, das die Geschichte der Bergmänner im Wörgetal aufarbeitet. Neue Kraft tanken und die innere Balance wiederfinden können Aktive entlang des Besinnungsweges. Start ist auch hier die Bergstation.

WIDIVERSUM Familienfest

Am 02. Juli 2017 laden die Bergbahnen zum großen Familienfest ins WIDIVERSUM HOCHOETZ. Den ganzen Tag über erleben die Besucher ein buntes Abenteuerprogramm mit vielen Höhepunkten.

Verlockende Angebote

Mit einem Bergbahnticket oder der Tirol Regio Card ist der Eintritt ins WIDIVERSUM den gesamten Sommer über kostenlos. Das gültige Berg- und Talticket der Acherkogelbahn inkludiert am selben Tag auch den Zutritt zum Erlebnisbad Oetz. Für Einheimische gibt es darüber hinaus attraktive Sondertarife.

Veranstaltungshighlights im Sommer:

 04. Juni 2017: Volksmusik am Berg
Volksmusikgruppen sorgen auf allen Almhütten und dem Panoramarestaurant Hochoetz für stimmungsvolle Stunden.

02. Juli 2017: WIDIVERSUM Familienfest
WIDI und seine Freunde laden zum großen Fest mit abwechslungsreichem Programm ein.

15. und 16. Juli 2017: Alphorntreffen
Die Klänge des Alphorns erfüllen die Wanderregion und sorgen für musikalische Höhepunkte.

20. August 2017: Alm- und Bergfest
Nach der Bergmesse genießen Besucher ein tolles Rahmenprogramm und regionale Schmankerl.

10. September 2017: Oktoberfest in Hochoetz
Heimische Spezialitäten und ein buntes Kinderangebot läuten den Herbst in der Region ein.

Nähere Informationen unter www.oetz.com

Für Rückfragen

Bergbahnen Hochoetz
Angerweg 13
6433 Oetz
T: +43 5252 / 63 85
F: +43 5252 / 63 85-15
info@hochoetz.at
www.oetz.com

Polak Mediaservice

Dr.-Carl-Pfeiffenberger-Str. 12
A-6460 Imst
T +43 5412 66712
info@polak-mediaservice.at
www.polak-mediaservice.at

Ab 3. Juni ist das Abenteuerland WIDIVERSUM in Hochoetz wieder geöffnet.

Bildnachweis: Bergbahnen Hochoetz (Abdruck honorarfrei)

Die Wanderwege in Hochoetz sind absolut familientauglich.

Bildnachweis: Bergbahnen Hochoetz (Abdruck honorarfrei)

Das WIDIVERSUM bietet wieder einige neue Attraktionen.

Bildnachweis: Bergbahnen Hochoetz (Abdruck honorarfrei)

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.